Updates verschlafen?

Und täglich grüßt das Murmeltier. Na gut, vielleicht nicht täglich, aber definitiv regelmäßig. Die Rede ist von Software-Updates beziehungsweise Patches, die Ihr Betriebssystem, Ihre eingesetzte Software und all die in Ihrem Unternehmensnetzwerk eingebundenen Geräte regelmäßig erhalten.

Wenn Ihnen schuldbewusst klar wird, dass Sie das letzte Update immer wieder hinausgezögert haben, denken Sie noch einen Schritt weiter. Ihre Mitarbeiter und Kollegen nehmen es vielleicht auch nicht so ernst mit den regelmäßigen Updates. Und genau das ist das Grundproblem. Ein nicht ausgeführter Sicherheitspatch ist bildlich gesprochen für Cyberkriminelle wie eine offenstehende Haustür. Wo Sie wahrscheinlich durch eine Hausratsversicherung vor einem Einbruch geschützt sind, sieht das bei Ihren Firmendaten ganz anders aus.

Patch-Management

Ihnen und Ihren Mitarbeitern ist vielleicht gar nicht bewusst, wie wichtig regelmäßige Updates oder andere Patches sind. Führen Sie sie nämlich nicht aus, geben Sie Cyberkriminellen die Chance, durch Sicherheitslücken in Ihr Netzwerk einzudringen und irreparablen Schaden anzurichten. Patches – was ins Deutsche übersetzt »Flicken« heißt – tun bildlich gesprochen genau das: Software-Patches flicken die Sicherheitslücken, die in jeder eingesetzten Software in Ihrem Unternehmen früher oder später auftauchen. Das kann Ihr Windows-Betriebssystem sein, aber auch Ihr Browser, Ihre Telefon-Software oder die Software, die Ihr Router einsetzt.

Mit Patch-Management immer up to date

Lassen Sie nicht zu, dass Sie durch nicht ausgeführte Patches zum Opfer von Cyberkriminellen werden und begehen Sie nicht den Fehler, die Gefahr eines solchen Angriffs zu unterschätzen. Cyberkriminelle kennen die gängigen Sicherheitslücken und greifen diese gezielt an. Opfer zu werden, ist nicht schwierig – zum Glück ist es der Schutz davor aber auch nicht. Die Lösung: Patch-Management!
Als Ihr IT-Dienstleister übernehmen wir die regelmäßigen Patches all Ihrer Systeme und werden damit zu Ihrem persönlichen Update-Manager. Indem Sie uns die Verantwortung für regelmäßige Patches anvertrauen, reduzieren Sie das Risiko eines Cyberangriffs und die damit verbundenen Folgen: Betriebsausfall, Datenverlust, hohe Kosten und möglicherweise irreparable (Image-)Schäden.

Das Patch-Management enthält folgende Leistungen

  • Automatische Installation aller als »wichtig« oder »kritisch« ausgewiesenen Sicherheitsupdates für Standardprogramme
  • Kontinuierliche Prüfung, ob die installierten Programme up to date sind und das Patch-Level entsprechend hoch ist
  • Direkte Benachrichtigung, wenn ein relevanter Sicherheitspatch verfügbar oder ein Update fehlgeschlagen ist
  • Programme wie Microsoft Office, Windows, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Chrome, Safari, Opera, Adobe Flash, Adobe Acrobat und Skype sind immer auf dem aktuellsten Stand
  • Zentrale Freigabe der Aktualisierungen durch unsere IT-Experten
  • Reports zum Status Quo Ihres Sicherheitsniveaus und Patch-Levels

Patch-Management ist ein Managed Service

Möglicherweise haben Sie davon bereits gehört und Sie setzen Managed Services schon in Ihrem Unternehmen ein? In jedem Fall möchten wir Ihnen diesen zukunftsweisenden Rundum-sorglos-Service näherbringen. Warum? Weil Managed Services für Sie und Ihr Unternehmen die entscheidenden Mehrwerte liefern, um unbeschwert, effizient und ohne böse Überraschungen arbeiten zu können.

Bei Managed Services geht es in erster Linie darum, dass wir als Ihr IT-Dienstleister, Ihr sogenannter Managed Services Provider (kurz MSP), Ihnen die Sorgen um bestimmte IT-Bereiche oder sogar Ihre gesamte IT abnehmen. Als Ihr MSP haben wir dabei stets ein Auge auf Ihre IT. Wir erkennen Probleme frühzeitig und greifen bestenfalls bereits ein, bevor Sie Ausfälle in Ihrem Arbeitsablauf bemerken. Durch Managed Services entscheiden Sie sich proaktiv gegen Systemausfälle und andere Probleme, die Ihren  Arbeitsalltag und den Ihren Mitarbeiter behindern könnten.

Für diese Leistung berechnen wir eine monatlich feste Service-Pauschale. Auch in dieser Hinsicht erwarten Sie also keine bösen Überraschungen. IT-Probleme können frühzeitig erkannt und behoben werden, ungeplant hohe Rechnungen für einen IT-Dienstleister entfallen. Für Sie heißt das zweierlei: kalkulierbare Kosten und eine verlässliche IT!

Kontaktieren Sie uns - wir informieren Sie gerne über unsere Managed Services! Ihr direkter Ansprechpartner ist Wilhelm Fritz.

zum Kontaktformular

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • SOPHOS-Webinar
  • YouTube