Tolle Übernahmequote bei SCHWARZ: Alle Azubis wurden übernommen!

Wir schaffen neue Arbeitsplätze!

Grund zur Freude für die drei Auszubildenden bei SCHWARZ Computer Systeme: Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Berufsausbildung wurden Benedikt, Martin und Paul von dem Neumarkter Systemhaus in die unbefristete Festanstellung übernommen.

Der Nachwuchs ist unsere Zukunft

„Unser Nachwuchs ist unsere Zukunft. Wir haben schon oft Auszubildende nach ihrer Ausbildung übernommen, vor allem, wenn sie so großartige Ergebnisse erzielt haben, wie in diesem Jahr“ so Manfred Schwarz, Geschäftsführer des Unternehmens. Den Unternehmer freut es, dass alle drei das Übernahmeangebot angenommen haben. „Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels spricht es doch für ein Unternehmen, wenn Auszubildende dort ins Berufsleben starten, wo sie auch gelernt haben“ so Konstanze Hirsch, eine der beiden Ausbilder.

Azubis werden wertgeschätzt

Die Azubis sind bereits während Ihrer Ausbildung eine große Unterstützung für die unterschiedlichen Unternehmensbereiche – und umso wertvoller, wenn sie sich nach Ihrer Ausbildung mit frischen Ideen und ihrem Fachwissen in die Abteilungen einbringen.

Etwas komisch sei es schon, an einem Tag als Azubi nach Hause zu gehen, und am nächsten Tag als ausgelernte Fachkraft wieder zu kommen, so die einhellige Meinung der ehemaligen Azubis. „Aber auch ein echt cooles Gefühl“ sagt Martin mit einem breiten Grinsen.

Die drei sind unmittelbar nach ihren Abschlussprüfungen und einem kurzen Urlaub erfolgreich in ihre Berufswege als Systemkaufmann, Systemtechniker und Anwendungsprogrammierer gestartet. Wir wünschen alles Gute!

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • SOPHOS-Webinar
  • YouTube