Endpoint Security mit Trend Micro Apex One

Ransomware, Exploits & dateilose Angriffe – eine einzige Technik kann Endpunkte in Unternehmen heute nicht mehr schützen, aber die Installation mehrerer Sicherheitslösungen führt zu Problemen bei Management, Ressourcenbelastung und Compliance. Bis jetzt! Ab sofort bietet Trend Micro seinen Kunden mit der Endpoint Security Lösung  Apex OneTM einen eleganten Ausweg!

Die fortschrittliche Endpoint Security Lösung vereint eine große Bandbreite führender Technologien zur Abwehr und Analyse von Bedrohungen in einem einzigen Agenten:

  • Automatisierte Erkennung und Abwehr der fortschrittlichen Bedrohungen mit verbesserten Techniken, wie Verhaltensanalyse, Machine Learning und Erkennung dateiloser Bedrohungen.
  • Fortschrittliches Endpoint Detection & Response (EDR) Toolset, einschließlich Bedrohungssuche und -eliminierung sowie Managed Detection & Response Service (MDR) zur Unterstützung Ihres IT-Sicherheitsteams.
  • Transparenz und Kontrolle über Ihre Endpunkte hinweg dank einer zentralen Konsole.
  • Eine schlanke Single-Agent-Architektur mit SaaS- und On-Premises-Bereitstellungsoptionen.

Apex OneTM schützt Ihre Systeme über viele bewährte und neue Funktionen in einem Agenten.

Trend Micro Apex One1

Quelle: Trend MicroTM

Dank XGen setzt Trend MicroTM die passenden Funktionen zum richtigen Zeitpunkt ein, wie unter anderem die Virtual Patching Funktion (beruht auf Trend MicroTM Zero Day Initiative) oder Verfahren zur Erkennung und Abwehr fortschrittlicher Angriffe.

Key Features sind einzeln oder im Paket buchbar:

  • integrated Data Loss Prevention (iDLP ): Gerätekontrolle, damit unternehmensintere Daten nicht nach Extern gelangen (z.B. per Mailversand oder durch Kopieren auf ein externes Medium)
  • integrierte Applikationskontrolle: Whitelistverfahren, mit dem nur bestimmte Programme freigegeben werden, die verwendet werden dürfen. Der Rest wird gesperrt.

Durch Apex OneTM werden viele Fähigkeiten in einem einzigen Agenten vereint und der Rollout vereinfacht. Zudem können Angriffe bis zur Eintrittsdatei zurückverfolgt und im weiteren Verlauf verhindert werden:

  • Endpoint Detection and Response = EDR
  • Managed Detection and Response = MDR

Apex OneTM ist als lokale Installation 'on premise' und als Software as a Service-Variante (SaaS) verfügbar. Auch der Einsatz als Mischform ist möglich (z.B. Außendienst nutzt die Cloud, während Verwaltung und Produktion on premise arbeiten).

Ihr Upgrade auf Apex OneTM

Apex One Upgrade8

Quelle: Trend MicroTM

Als Office Scan Kunde mit bestehenden Wartungsvertrag erhalten Sie Apex OneTM durch ein Software Update ohne zusätzliche Kosten.

Nutzen Sie den intelligenten Apex OneTM -Agenten für die Absicherung Ihrer Systeme und ein Update Ihres Virenschutzes. Kontaktieren Sie uns, gerne direkt über das Kontaktformular weiter unten auf der Seite, und erfahren Sie mehr darüber, wie Apex OneTM Ihre Systeme und Daten schützen kann.