Release von NComputing vSpace PRO 10 revolutioniert den VDI-Markt

Seit gestern ist die nächste Generation der Desktop Virtualisierung auf dem Markt: NComputing vSpace® PRO 10 ist mit vielversprechenden und überzeugenden Features einfacher, besser und schneller geworden.

Es gibt viele Gründe, die für NComputing vSpace® PRO 10 sprechen. Richard Sah, Technikvorstand bei NComputing, nennt auf seinem Blog die Top 5 Gründe:

#1 Support für Windows 10 und Windows Server 2016*

#2 Mehr Fokus auf UI und UX

#3 Integrierte NComputing Cloud

#4 Premium Features und cloudbasierte Services

#5 Ihr IT-Management wird so viel einfacher

Was heißt das im Detail?

#1 Support für Windows 10 und Windows Server 2016*

NComputing vSpace® PRO 10 unterstützt das Microsofts Windows 10 Betriebssystem, so dass alle User die neuen Funktionen wie verbesserte Desktop Experience, Cortana etc. uneingeschränkt nutzen können. Darüber hinaus unterstützt vSpace® PRO 10 auch weiterhin bestehende OS-Versionen wie Windows 7 (64 Bit), Windows 8.1, Windows Server 2008 und 2012 sowie Windows Multipoint Server

#2 Moderne und verbesserte Benutzeroberfläche & –erfahrung

Die Benutzeroberfläche wurde nach den Aspekten „modern, clean and simple“ umgestaltet. Die intuitive Handhabung ermöglicht ein produktiveres, besser organisiertes und schnelleres Arbeiten.

#3 Integrierte NComputing Cloud

NComputing vSpace® PRO 10 bietet ein cloudbasiertes Management-Portal und damit eine Komplettlösung für die Verwaltung all Ihrer NComputing Software-Lizenzen sowie Premium-Features, die auf dem vSpace Server eingesetzt werden können. Zudem erleichtert es den Zugang und die Nachvollziehbarkeit der Nutzungsdaten.

#4 Dies und Vieles mehr ...

YouTube ist einer der populärsten Videokanäle – allein dort werden mehr als 3.000 Videos pro Sekunde abgespielt. Hochauflösende Videoqualität und schnelle Ladezeiten sind heute maßgeblich für ein positives Streaming-Erlebnis.

Hierfür bieten wir VCAST, das auf dem vSpace Server installiert wird und Streamen ohne Qualitätseinbußen in HD-Qualität ermöglicht – auch über Thin Clients.

Über weitere Premium-Features informieren wir Sie gerne – fragen Sie uns.

#5 Mit der Konsole und dem Manager behalten Sie den Überblick

Mit vSpace® Pro 10 bzw. der neuen vSpace Console und dem vSpace Manager optimieren Sie Ihr Geräte-Management:

  • Sie erhalten Informationen über die Nutzungs- und Workload-Auslastung
  • Sie verwalten Sie Ihre Lizenzen und Premium Funktionen im laufenden Betrieb
  • Sie gewinnen Sie an Auslastungs- und Einsatzflexibilität

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten von NComputing vSpace Pro 10 und seine weiteren Premium-Features. Fragen Sie uns - Ihr kompetenter Ansprechpartner ist Stefan Schwarz.

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Kataloge auf Yumpu.com