Jetzt noch alte Preise sichern: SOPHOS kündigt Preiserhöhungen an

Sophos reagiert auf die globalen Herausforderungen in der Lieferkette, die zu erheblichen Preissteigerungen bei Komponenten und Versandkosten geführt haben und kündigt mit Wirkung zum 04. April 2022 weitere Preiserhöhungen für alle Hardware-, Bundle- und Subscription-SKUs an.

Betroffen sind folgende Produktfamilien:

  • Sophos Firewalls der XGS-Serie
  • Sophos Access Points der APX-Serie

Virtual UTM Appliances und die Virtual SFOS Appliances sind zum jetzigen Zeitpunkt von der Preiserhöhung nicht betroffen. 

Handeln Sie jetzt und sichern Sie sich jetzt noch die Sophos Firewalls der XGS-Serie sowie die Sophos Access Points der APX-Serie zum alten Preis. Kontaktieren Sie uns, damit wir Ihren Bedarf definieren und umgehend beim Anbieter platzieren können.

Übrigens: Auch bei anderen Herstellern ist aufgrund der globalen Herausforderungen mit Preiserhöhungen zu rechnen. Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne und prüfen, wo schnelles Handeln jetzt sinnvoll ist.

Kontakt aufnehmen

Einwilligung

Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Dienstleistungen zu optimieren und unseren Service zu verbessern. Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hierzu in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu
  • Statistik
  • Barrierefreiheit
  • Kataloge auf Yumpu.com
  • SOPHOS-Webinar
  • YouTube