Home Office und mobiles Arbeiten

Home Office ist und bleibt ein Thema 

In den vergangenen Wochen haben wir immer wieder das Thema Home Office aufgegriffen, da viele Unternehmen den Umstieg vom regulären Arbeiten im Büro auf das Arbeiten im Home Office gewagt haben, bzw. wagen mussten. Unternehmen, die die Möglichkeit zum Home Office bereits vor der Krise etabliert hatten, sollte der Umstieg keine Probleme bereitet haben. Andere wiederum konnten häufig nur auf schnell umgesetzte Übergangslösungen zurückgreifen. Spätestens jetzt sollten Sie sich für die Zukunft wappnen, denn eine Home-Office-Option ist nicht nur zu Krisenzeiten sinnvoll. Sie führt auch zu einer höheren Zufriedenheit auf Seiten der Mitarbeiter. 

Home Office richtig ausstatten

Grundvoraussetzung für das Arbeiten im Home Office ist die richtige technische Ausstattung. Statt eines stationären Desktop-PCs eignet sich an der Stelle eher ein Notebook. In Kombination mit Dockingstation und Monitor sowie einer externen Maus und Tastatur kann der Arbeitsplatz bequem erweitert werden. Sie sollten vor allem auch an ein Headset denken, damit die Mitarbeiter an Web- meetings teilnehmen können und telefonisch gut zu ver stehen sind. Unabdinglich ist auch die Wahl der passenden Software für die Arbeit im Home Office. Nutzen Sie cloudbasierte Office-Anwendungen (siehe dazu auch unseren Blogbeitrag Ein Himmel voller Optionen)und setzen Sie ein Kommunikationstool ein, damit Ihre Mitarbeiter sich optimal untereinander abstimmen und zusammenarbeiten können. Unser Tipp: Microsoft bietet das Kommunikationstool »Microsoft Teams« zurzeit zur kostenfreien Nutzung an.

IT-Sicherheit im Home Office

Wenn Mitarbeiter aus der Ferne auf das Firmennetz oder auf Firmendaten zugreifen, bedeutet das unter Umständen ein Sicherheitsrisiko. Fernzugriffe auf den Server sollten daher ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung (VPN) erfolgen. Eine Firewall analysiert den ein- und aus- gehenden Datenverkehr eines Unternehmensnetzwerkes und schützt das System vor Angriffen. Klären Sie rechtliche Grundlagen ab. 

Sprechen Sie uns an

Sehen auch Sie die Notwendigkeit in Ihrem Unternehmen, das Arbeiten von zuhause aus möglich zu machen? Oder haben Sie bereits kurzfristig Maßnahmen zur Arbeit im Home Office eingeleitet und benötigen weitere Unterstützung bei der professionellen Umsetzung? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich umfassend informieren und beraten.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Dazu wird außerdem Ihre IP-Adresse an analytics.google.com gesendet.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik