Erstzertifizierung auf der Sage University erfolgreich abgeschlossen

Partnerschulung mit Zertifizierungsprüfung: Teil 2 erfolgreich absolviert!

Know-How und Zertifizierungen sind ein guter Maßstab

Zertifizierungen sind grundsätzlich ein zuverlässiger Maßstab für Kunden, und legen offen, welche technischen Kenntnisse, Kompetenzen und welches Umsetzungs-Know-how ein Unternehmen hat. Unser Kollege Olf Preiss hatte den ersten Teil der Erstzertifizierung auf der Sage University bereits vor einigen Wochen mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen und damit den ersten Schritt zum Experte Sage 100cloud gemeistert. Nun ging es daran, auch die zweite Hürde zu nehmen und die Grundlagen der Warenwirtschaft von Sage 100cloud zu erlernen. Dazu ging es zum Präsenzseminar für 2 Tage nach Frankfurt. 

"Das waren zwei intensive Vorbereitungstage, und abends haben uns echt die Köpfe geraucht" beschreibt Olf seine Erfahrungen in Frankfurt. "Umso schöner, dass es neben den intensiven Lernerfahrungen auch viele kurzweilige Momente mit den anderen Seminarteilnehmern gab, zum Beispiel als wir abends in Frankfurt unterwegs waren". 

Erfolg auf ganzer Linie

Vor der Prüfung am zweiten Tag hatten alle Respekt. Was von dem Seminarleiter Thomas Fritz, Developer Consultant vom Sage Professional Service zwei Tage lang sehr anschaulich und mit sehr guter technisch-praktischen Ausgewogenheit gelehrt wurde, musste schließlich auf den Punkt gebracht werden. "Man könnte meinen, Multiple-Choice würde das Antwortverfahren erleichtern. Aber eigentlich ist das Gegenteil der Fall" so Olf. "Je mehr man über die Antworten nachdenkt und je detaillierter man die Möglichkeiten untersucht, desto mehr fallen die feinen aber kleinen Unterschiede auf, die über Richtig und Falsch entscheiden". Doch Olf hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Während einige der Teilnehmer die Prüfung sehr schnell abgeschlossen hatten, nahm er sich Zeit, um die Antworten genau zu studieren. Der Erfolg gibt ihm Recht, denn auch diese Prüfung hat Olf mit 100 % korrekten Antworten und damit der vollen Punktzahl abgeschlossen. Ein großartiges Ergebnis, zu dem wir herzlich gratulieren! "Mein Prüfungsanspruch an mich ist schon seit jeher hoch, und natürlich möchte ich auch meinem Arbeitgeber zeigen, dass sich die Investition in meine Weiterbildung gelohnt hat" beschreibt Olf seinen Leistungsdruck. Das hat er mit Bravour geschafft und ist nun bestens gerüstet, wenn es darum geht, das theoretisch Erlernte in die Praxis umzusetzen!

SCHWARZ ist Fachhandelspartner für Sage und Partner des Handwerks sowie Mittelstands

Sie planen die Umstellung auf eine kaufmännische Software oder die Umstellung auf eine ERP-Lösung? Dann empfehlen wir Ihnen Sage 50 bzw. Sage 100 und unterstützen Sie gerne in der Umsetzung! Kontaktieren Sie uns - Ihre direkten Ansprechpartner sind Helmut Krauser und Olf Preiss. Oder schreiben Sie uns - am einfachsten geht das über das Kontaktfeld weiter unten auf der Seite. Wir rufen Sie gerne und umgehend zurück.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Dazu wird außerdem Ihre IP-Adresse an analytics.google.com gesendet.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik