End of Support für MS Office 2010

Wie die Zeit vergeht:  Microsoft Office 2010 wird sein 'Dienstende' nach 10 Jahren am 13.10.2020 erreicht haben. An diesem Tag endet der erweiterte Support von SharePoint Server 2010 (SP2) und Microsoft Office 2010 (SP2). Office 2010 wird dann zwar auch weiterhin funktionieren, aber Sie erhalten weder technischen Support noch Softwareupdates für erkannte Probleme und auch keine Patches für erkannte Sicherheitsrisiken. Aus sicherheitstechnischen Gründen sollten Sie Office 2010 nach diesem Zeitpunkt nicht mehr verwenden. 

Jedes Ende ist ein neuer Anfang

Nehmen Sie das Support-Ende von Office 2010 zum Anlass, um auf zukunftsfähige Lösungen für moderne und sichere Desktop-Arbeitsplätze umzusteigen:

  • Schaffen Sie produktive Arbeitsumgebungen und profitieren Sie von den neuen Office- und Windows-Funktionen, Anwendungen sowie Weiterentwicklungen
  • Mit den integrierten Sicherheitsfunktionen sorgen Sie für eine sichere Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter, und zwar unabhängig davon, ob diese im Büro, von unterwegs oder Zuhause arbeiten
  • Erfüllen Sie Compliance-Richtlinien und gesetzlichen Regelungen
  • Legen Sie den Grundstein für eine einfachere Zusammenarbeit und bessere Kollaboration im Team
  • Machen Sie Schluss mit Kompatibilitätsproblemen bei Hardware und Software

Wir besprechen mit Ihnen, welches die am besten geeignete zukunftssichere Alternative für Ihre Arbeitsumgebung ist:

  • Office 365 bzw. Office 365 ProPlus (SaaS-Abo-Version von Office, benutzerbasiertes Lizenzmodell für Windows 10)
  • Microsoft 365 (Arbeitsplatz-Komplettlösung )
  • Office 2019 (Kaufversion, Click2Run-Installation für Windows 10)

Nur wenn wir Upgrades und Neuanschaffungen frühzeitig planen, können wir Sie optimal beim reibungslosen Übergang zu einer aktuellen und sicheren Infrastruktur unterstützen. Kontaktieren Sie uns, am besten direkt über das Kontaktformular weiter unten auf der Seite und wir beraten Sie umfassend.

Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies, um die Anzahl der Besucher dieser Seite zu messen. Dazu wird außerdem Ihre IP-Adresse an analytics.google.com gesendet.

Weitere Details finden Sie auf unserer Datenschutzseite. Außerdem können Sie dort Ihre Einstellungen jederzeit ändern.

Ich stimme zu
  • Statistik