schwarznews2

SCHWARZ
Computer Systeme GmbH

Altenhofweg 2a | 92318 Neumarkt

info@schwarz.de
09181 4855 0

Support-Hotline
24 h / 7 Tage die Woche

Sophos Mobile Control Serverzertifikat

Verwalten Sie Ihre iOS-Geräte  (iPhone, iPad, iPad mini, iPod touch) mit Sophos Mobile Control? Und verwenden Sie ein selbstsigniertes oder CA-generiertes Unternehmenszertifikat für den Sophos Mobile Control Server? Dann ist es unumgänglich, Ihr Sophos Mobile Control Serverzertifikat vor dem 1.1.2017 zu erneuern.

Warum?

Wie viele andere Unternehmen auch, arbeitet Apple kontinuierlich an einer Optimierung seiner Sicherheitsmaßnahmen. Im Zuge dessen hat Apple strengere Netzwerksicherheitsauflagen eingeführt und verwendet ab sofort für alle Anwendungen HTTPS.

Die Zertifikate, die dem Schutz der HTTPS-Verbindung dienen, müssen entweder von einer Zertifizierungsstelle (CA) ausgestellt worden sein, der iOS vertraut, oder vor der Geräteregistrierung manuell installiert werden.

Was bedeutet das für Sie?

Verwenden Sie ein wie oben beschriebenes Zertifikat, müssen Sie dieses vor dem 1. Januar 2017 durch ein externes, vertrauenswürdiges Zertifikat ersetzen. Wie genau das funktioniert sehen Sie in diesem Video bzw. können Sie hier Schritt für Schritt nachlesen.

Haben Sie Fragen zum Sophos Mobile Control Serverzertifikat?  Konstanze Kohlert und Wilhelm Fritz helfen Ihnen gerne jederzeit weiter.