schwarznews2

SCHWARZ
Computer Systeme GmbH

Altenhofweg 2a | 92318 Neumarkt

info@schwarz.de
09181 4855 0

Support-Hotline
24 h / 7 Tage die Woche

Sicherheits-Update für Sophos Mobile Control EAS Proxy

Unser Partner Sophos Inc. hat uns eine potentielle Schwachstelle in Sophos Mobile Control (SMC) gemeldet. Die Gefährdung durch diese Schwachstelle wird als „hoch“ eingestuft. Betroffen sind ausschließlich Kunden, die den SMC EAS Proxy im Standalone-Modus mit aktivierter "IBM Notes Traveler"-Option nutzen. Aktuell wurde eine aktualisierte Version des Installers („Sophos Mobile Control EAS Proxy 6.2.0.exe“) veröffentlicht, mit dem das Problem behoben wird.

Wir empfehlen Ihnen die neue Version des EAS Proxy so schnell wie möglich zu installieren. Den aktualisierten Installer können Sie in Ihrem MySophos-Account herunterladen. Weitere Informationen zur Vorgehensweise finden Sie im Sophos Mobile Control Installationshandbuch, Abschnitt 5 “Standalone-EAS-Proxy einrichten“.

Die neue EAS-Proxy-Version ist mit allen SMC-Versionen ab Version 5.0 kompatibel. Wir empfehlen allen Kunden, immer die aktuelle SMC-Version zu nutzen (derzeit Version 6.1).

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung bei der Installation, helfen Ihnen Konstanze Kohlert und Wilhelm Fritz gerne weiter.