schwarznews2

SCHWARZ
Computer Systeme GmbH

Altenhofweg 2a | 92318 Neumarkt

info@schwarz.de
09181 4855 0

Support-Hotline
24 h / 7 Tage die Woche

JIGSAW-Trojaner treibt sein böses Spiel

Die Flut an Viren, Trojanern, SPAM-Mails und Malware ebbt nicht ab. Ganz im Gegenteil. Nach „Locky“ kommt nun  „JIGSAW“, eine äußerst perfide Erpressersoftware:

Als SPAM-Mail mit vermeintlich bekanntem Absender erhält der Empfänger in einem ZIP-Anhang die neue  Schadsoftware gleich  ‚frei Haus‘ mitgeliefert. Wird der Anhang geöffnet, startet sie sofort und verschlüsselt bzw. löscht stündlich immer mehr Dateien. JIGSAW spielt ein Spiel nach seinen Regeln, und zwar (angeblich) so lange, bis das geforderte Lösegeld gezahlt wurde. Von Fairness keine Spur, denn mit jeder Stunde steigt die Lösegeld-Forderung, deren Zahlung übrigens keinesfalls als Garant für einen ‚friedlichen Spielausgang‘ anzusehen ist.

Wir von SCHWARZ Computer Systeme gehen davon aus, dass Angriffe auf Netzwerke und Daten weiterhin drastisch zunehmen werden.
Neben umfangreicher Information und Aufklärung zu den bösartigen Bedrohungen stehen daher regelmäßige Backups und ein ausgefeiltes, mehrstufiges Sicherheitskonzept als einzig effektive Vorkehrungen in unserem Pflichtenheft.

Gerne beraten wir Sie zu möglichen Schutzmechanismen und zeigen Ihnen, wie unsere mehrstufigen Sicherheitskonzepte perfekt in Ihr System integriert werden können.
Am wichtigsten jedoch ist: Schieben Sie das Thema Sicherheitskonzept nicht auf die lange Bank! Schützen Sie sich und Ihre Daten, noch bevor JIGSAW das Spiel mit Ihnen eröffnet.

Übrigens: Unser Partner im Internet Security Bereich Trend Micro hat für Sie auf seinem Blog umfangreiche Informationen zum Thema JIGSAW zusammengefasst.