schwarznews2

SCHWARZ
Computer Systeme GmbH

Altenhofweg 2a | 92318  Neumarkt

info@schwarz.de
09181 4855 0

Support-Hotline
24 h / 7 Tage die Woche

i-NET-Menue: Einfach Brotzeit bestellen mit i-NET-Menue

Das Brotzeitholen hat Tradition

Früher wie heute gehört das Brotzeitholen oftmals zu den ungeliebten Aufgaben der Auszubildenden während der Lehrzeit, vor allem im Handwerk.

Auch in Zeiten von Lieferservices & Co. entscheiden sich viele Brotzeitfans lieber für den ortsansässigen Metzger und nehmen das umständliche Handling mit Brotzeitlisten, Wartezeiten und Brotzeitgeld-Eintreiben in Kauf – inklusive der ungeliebten Ersatz- oder Fehllieferungen, die es zum Leidwesen aller immer wieder gibt.

„Bei unserem Metzger wissen wir wenigstens, dass die Qualität stimmt und dass es uns schmeckt. Außerdem wollen viele Kollegen gemeinsam Brotzeit machen, da muss auch alles zum gleichen Zeitpunkt da sein. Das ganze Handling ist zwar umständlich und zeitaufwändig, aber immer noch besser, als wenn wir einzeln oder als Gruppe bei einem der vielen Online-Lieferportale bestellen würden.“

Neue Wege gehen: Brotzeitlieferung mit i-NET-Menue

Das dachten sich auch die Verantwortlichen der Pfleiderer Deutschland GmbH und machten sich die starke Softwarelösung i-NET-Menue von SCHWARZ zunutze. Ursprünglich konzipiert für den Einsatz in Schulmensen und Betriebskantinen hatte das Bestell- und Abrechnungssystem i-NET-Menue die besten Voraussetzungen für die schnelle, unkomplizierte und reibungslose Brotzeitabwicklung des Unternehmens.

Besser geht es nicht: Aus der Region. Für die Region.

Gemeinsam mit SCHWARZ wurde ein Konzept entwickelt, mit dem die Mitarbeiter schnell und unkompliziert bei einem lokal ansässigen Gastronomie-Lieferanten online per Desktop-PC, Laptop, Tablet oder auch Smartphone ihre Brotzeit auswählen können.

Die Brotzeittüten werden je nach Bestellung zusammengestellt, mit Namen etikettiert und entsprechend getrennt nach kalt und warm pünktlich an die Ausgabestelle bei Pfleiderer geliefert. Die Abrechnung erfolgt bargeldlos über das Buchungskonto oder per Überweisung.

i-NET-Menue hat sich etabliert

Das System ist bei Pfleiderer über die Pilotphase hinaus und hat sich als Brotzeitbestellsystem etabliert. Die Mitarbeiter gewöhnen sich zunehmend an den Wandel von der konventionellen, umständlichen Methode zur einfacheren Alternative. Letztendlich profitieren sowohl Kunde als auch Lieferanten von i-NET-Menue, da Zeit, Kosten und Organisationsaufwand stark reduziert sind.

Das Beste: Über ihren persönlichen Login können Mitarbeitet zu jeder Tages- und Nachtzeit online bestellen. Dabei kann die Entscheidung für eine Brotzeit auch kurzfristig, für den nächsten Tag oder gleich mehrere Tage getroffen werden.

Übrigens: Weitere Bestell- und Bezahloptionen sind möglich

Zu den genannten gibt es übrigens noch weitere Optionen im Bestell- und Bezahlprozess (Bestellterminal, Abo etc. bzw. Kassenterminal, SEPA-Lastschrift, Verrechnung mit dem Lohnkonto etc.).

Sie möchten unser i-NET-Menue für Ihre Betriebskantine, Brotzeitlieferung oder einen Vendingautomaten kennenlernen? Dann sind Gina Brandl, Tolga Gündüz und Peter Miehling Ihre kompetenten Ansprechpartner. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und stellen Ihnen gerne unser i-NET-Menue in der Praxis vor.